Winterlandschaft in Ramsau am Dachstein
Winterlandschaft am Dachstein

Ausflugsziele

in und rund um Ramsau am Dachstein

Die Sonnenalm - unsere Almhütte

Die Sonnenalm auf 1350 Meter Seehöhe und in traumhafter Aussichtslage an der Südseite des Rittisbergs ist schon ein ganz besonders schönes Plätzchen – und das sagen wir nicht nur, weil es unsere Almhütte ist. Unsere Gäste sind immer wieder verzaubert von der natürlichen Geselligkeit, dem hervorragenden Service und der Tradition, die hier gepflegt wird.

Ein Ausflug zur Sonnenalm ist zu jeder Jahreszeit und selbst bei jedem Wetter eine Empfehlung. Selbst wenn es regnet, geht bei so viel guter Stimmung „die Sonne auf“. Mit vielen Veranstaltungen, wie Firmenfeiern und Jubiläen, haben wir uns bereits weit über die Ramsau hinaus einen Namen gemacht. Die Herzlichkeit haben wir uns aber gehalten und wir heißen Sie herzlichst bei uns willkommen auf der Sonnenalm.

Wir haben täglich bis 18 Uhr geöffnet. Am Abend bitten wir um telefonische Reservierung. Reservierung unter Tel.: 0664-130 10 80 oder 0664-351 12 77

www.die-sonnenalm.at

Dachstein-Gletscher mit Skywalk, Hängebrücke und Eispalast

Ein echtes Highlight haben wir mit dem Dachstein direkt vor dem Landhaus Katharina. Hier auf 2700 Höhenmetern vereinen sich hochalpine Gletscherlandschaft, die Sicht auf Hunderte Berggipfel und sensationelle Attraktionen. Bereits die Auffahrt mit der modernen Panoramagondel an schroffen Felsen vorbei ist ein Genuss. Mit dem Skywalk, der Hängebrücke, dem Eispalast und der Treppe ins Nichts erleben Sie das Außergewöhnliche. Mit der Schladming-Dachstein Sommercard erhalten Sie die Auffahrt und zahlreiche Attraktionen kostenlos.

www.derdachstein.at

Wanderberge Planai, Hochwurzen, Reiteralm und Hauser Kaibling

Die südliche Seite des Ennstals präsentiert sich ganz anders als das Dachsteinmassiv – mit zahlreichen Bergseen, tosenden Wasserfällen und langen Tälern, die vieles zu bieten haben. So bezaubert der Wilde Wasserweg zum Riesachsee ebenso wie der Ort der Besinnung auf der Planai, der Hauser Kaibling ganz im Zeichen der 800 Schafe, die jeden Sommer mit ihrem Schäfer auf den satten Weiden unterwegs sind, oder die Reiteralm mit ihrem herrlichen Spiegelsee, in dem sich bei Windstille das gegenüberliegende Dachsteinmassiv spiegelt. Einfach fantastisch, jedoch nur eine kleine Auswahl der schier unbegrenzten Möglichkeiten in den Bergen.